WEITERFÜHRENDE LINKS:

ABSCHNITT LANS:

KONTAKT:

FEUERWEHR SISTRANS

Email: office@ff-sistrans.at

           sistrans@feuerwehr.tirol

UNTERDORF 53

6073 SISTRANS

zuk7ikr.JPG

© 2019, Feuerwehr Sistrans, Tobias Grassmayr

SCHLAUCHTURM

Im Jahr 2014 konnte die FF Sistrans nach dem Umbau auch einen Schlauchturm in Betrieb nehmen. Der Schlauchturm dient dazu nach Einsätzen und Proben Schläuche aufzuziehen und zu trocknen.

FAHRZEUGHALLE

In der Fahrzeughalle werden die Einsatzfahrzeuge der Wehr für etwaige Verwendungen bereitgestellt. Außerdem befinden sich die Spinde der gesamten Mannschaft im hinteren Teil der Halle. Ein zusätzlicher Nassraum wurde durch den Umbau geschaffen.

SCHULUNGSRAUM

Hier werden diverse Besprechungen und Schulungen für unsere Feuerwehrmitglieder abgehalten. Außerdem dient er nach Einsätzen und Übungen zum gemeinsamen Beisammensitzen.

KOMMANDORAUM

Der Kommandoraum dient bei Einsätzen und Übungen als Führungszentrale. Meldungseingänge und die anschließende Weiterleitung an den Einsatzleiter werden hier abgewickelt. Durch den Umbau im Jahren 2013 und 2014 ist der Kommandoraum in Sistrans in den vorderen Bereich der Fahrzeughalle gerückt, um eine bessere Übersicht zu erlangen.

KATASTROPHENSCHUTZLAGER

Das KAT – Lager ist ein Teil unseres Gerätehauses, wo verschiedenste Einsatzmittel für den Schutz der Bevölkerung von Sistrans jederzeit zur Verfügung stehen. Neben Schmutzwasserpumpen, Stromaggregaten und Wassersaugern finden sich auch Einiges an Schanzwerkzeug um bei Einsätzen wie Hochwasser oder Ähnlichem bestens gerüstet zu sein. Das KAT – Lager ist seit Umbau fixer Bestandteil des Feuerwehrhauses.

ATEMSCHUTZWERKSTATT

Die Atemschutzwerkstatt ist der Arbeitsplatz unseres Atemschutzbeauftragten. Hier werden unsere Geräte in regelmäßigen Abständen auf Funktionalität überprüft sowie die Maskenreinigung nach Einsätzen und Übungen durchgeführt.