Gemeldeter Fahrzeugbrand

Am 22.3.2022 wurde die FF-Sistrans um 10:30 Uhr mittels Sirene und Pager-Sammelruf zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

Nach kurzer Zeit konnte unser TLF sowie KLF vollbesetzt ausrücken. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war der Brand bereits vom Melder gelöscht und nur noch leichte Rauchentwicklung sichtbar.

Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr noch kontrolliert und dem Besitzer übergeben .


Einsatzleiter: FF Lans/ OBI Georg Schneider


Im Einsatz standen:

  • TLF Sistrans mit 8 Mann

  • KLF Sistrans mit 8 Mann

  • weitere im Gerätehaus Sistrans

  • TLF Lans mit 8 Mann

  • Polizei Lans
















Symbolbild

62 Ansichten