top of page

Gemeldeter Gastronomiebrand Lans

Am 27. Dezember wurde die FF Sistrans gemeinsam mit der FF Lans mittels Pager-Sammelruf sowie Sirene zu einem gemeldetem Brand in einem Gasthof nach Lans alarmiert.


Nach kurzer Zeit wurde unser TLF voll besetzt. Da unsere Kollegen aus Lans kein Brandgeschehen feststellen konnten, warteten wir auf Bereitschaft im FF Haus.


Nach kurzer Zeit wurde durch die FF Lans Entwarnung gegeben, durch Putzarbeiten wurde bei einem Bauernhof eine starke Rauch/ Nebelentwicklung ausgelöst.






















(Symbolbild)

10 Ansichten
bottom of page