• Tobias Grassmayr

Großbrand Grünwalderhof

Aktualisiert: 13. Aug 2019

Am 23.07.2019 um 14:10 Uhr wurde die FF-Sistrans zu einem Großbrand im Grünwalderhof alarmiert. Ebenfalls alarmiert waren die FF-Patsch, die FF-Lans, die FF-Aldrans, die FF-Igls, die Innsbrucker Berufsfeuerwehr sowie die Rettung Innsbruck und die Polizei.


Bekämpft wurde der Brand unter anderem mit mehreren ATS-Trupps, Außenangriffen sowie 2 Drehleitern.

Unser TLF-A konnte nach kurzer Zeit vollbesetzt mit 8 Mann ausrücken. Bei Eintreffen wurde von unserer Seite ein Atemschutztrupp gestellt, welcher umgehend mit der Brandbekämpfung im Dachgeschoss begann. Des weiteren wurde ein Brandschutz sichergestellt und allgemein unterstützt. Nach ca 2 Stunden, um 16:15 Uhr konnte die FF-Sistrans wieder in das Gerätehaus einrücken.


Einsatzleiter: OBI Wolfgang Span FF Patsch


Im Einsatz standen:


FF-Sistrans:

  • TLF mit 8 Mann

FF-Patsch:

  • TLF mit 6 Mann

  • KLF mit 8 Mann

  • KDO mit 2 Mann

FF-Lans:

  • TLF mit 6 Mann

  • LAST mit 3 Mann

FF-Igls:

  • TLF mit 7 Mann

  • KLF mit 8 Mann

BF-Innsbruck:

  • ELF mit 3 Mann

  • TLF mit 6 Mann

  • DL37 mit 2 Mann

  • HRB mit 2 Mann

  • ULF mit 1 Mann

  • KÖF mit 1 Mann

FF-Aldrans:

  • KLF mit 5 Mann Lageführung

Rettung Innsbruck:

  • REF mit 2 Mann

  • RTW mit 3 Mann

Polizei


Den TT-Bericht finden sie HIER.

Den ORF-Bericht finden sie HIER.






0 Ansichten

WEITERFÜHRENDE LINKS:

ABSCHNITT LANS:

KONTAKT:

FEUERWEHR SISTRANS

Email: office@ff-sistrans.at

           sistrans@feuerwehr.tirol

UNTERDORF 53

6073 SISTRANS

zuk7ikr.JPG

© 2019, Feuerwehr Sistrans, Tobias Grassmayr