• Tobias Grassmayr

Kaminbrand Bauernhof

Am 22.10.2020 wurde die FF-Sistrans um 12:00 Uhr mittels Sirene und Pager-Sammelruf zu einem gemeldeten Kaminbrand bei einem Sistranser Bauernhof alarmiert.


Nach kurzer Zeit konnte unser TLF vollbesetzt ausrücken. Bei Eintreffen war kein Feuer mehr sichtbar, allerdings konnte vom ATS-Trupp eine leichte Verrauchung in mehreren Innenräumen festgestellt werden.


Der Kamin wurde am Dach sowie im Innenbereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert, hier konnten bei einigen Wartungsklappen bis zu 260 Grad gemessen werden. Mehrere Heuballen im Bereich der heißen Klappen wurden entfernt um eine eventuelle Entzündung zu verhindern.


Nach ca. 40min konnte die Einsatzstelle an den angerückten Kaminkehrer übergeben werden. Um ca. 13:10 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.



Einsatzleiter: BM Johannes Steinmair


Im Einsatz standen:

  • TLF Sistrans mit 8 Mann

  • KLF Sistrans mit 8 Mann

  • weitere auf Bereitschaft im GH Sistrans

  • TLF Lans mit 8 Mann

  • BF Innsbruck mit Löschzug (auf Anfahrt storniert)

  • Rettung Innsbruck mit REF und RTW (auf Anfahrt storniert)

  • Polizei Lans mit 1 Streife



266 Ansichten

WEITERFÜHRENDE LINKS:

ABSCHNITT LANS:

KONTAKT:

FEUERWEHR SISTRANS

Email: office@ff-sistrans.at

           sistrans@feuerwehr.tirol

UNTERDORF 53

6073 SISTRANS

zuk7ikr.JPG
  • Facebook
  • Instagram

© 2019, Feuerwehr Sistrans, Tobias Grassmayr