• Tobias Grassmayr

Person in Aufzug

Zum 4. Einsatz innerhalb von 24 Stunden wurde die FF-Sistrans am 7.2.2021 um 10:45 Uhr mittels Kommandoschleife alarmiert.

Nachdem eine Person in einem Auzug eines Sistranser Mehrparteienhauses den Notruf gedrückt hatte, wurde die Feuerwehr alarmiert.


Nach kurzer Zeit konnte die FF Sistrans mittels KLF ausrücken. Vor Ort konnte eine Person sowie ein Hund in dem Lift festgestellt werden. Nach kurzer Zeit konnten beide wohlbehalten befreit werden. Der Einsatz konnte kurz darauf beendet werden.



Im Einsatz standen:

  • KLF Sistrans mit 2 Mann

  • weitere auf Bereitschaft im GH

(Symbolbild)

137 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen