top of page

Unterstützungseinsatz Unwetter

Die Unwetter und massiven Regenmengen der letzten Tage führten in ganz Tirol zu Großeinsätzen der Feuerwehren, in Sistrans wurden zum Glück keine größeren Schäden oder Einsätze gemeldet.


Trotzdem wurde der Abschnitt Innsbruck Land gegen Montag Nachmittag zur Unterstützung der Feuerwehren der Inntalfurche alarmiert.

Mit 4 Mann rückte unsere Feuerwehr nach Hall in Tirol aus. Wir halfen gemeinsam mit den Feuerwehren Aldrans, Patsch, Ellbögen, Rinn sowie Tulfes bei der Befüllung von tonnenweise Sandsäcken.


Im Einsatz standen:

  • KDO mit 4 Mann


Fotos:






85 Ansichten

コメント


bottom of page