Wasserschaden in Einfamilienhaus

Am 5.11.2021 wurde die FF-Sistrans mittels Pager-Sammelruf zu einem Wasserschaden in einem Sistranser Einfamilienhaus alarmiert.


Bei einem Indoor-Pool waren Leitungen undicht und das Wasser konnte mehrere Stunden in den Technikraum des Schwimmbades einlaufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Wasser ca. einen Meter hoch.

Die undichte Stelle wurde provisorisch geschlossen und das Wasser mittels Pumpen abgepumpt.


Im Einsatz standen:

  • KLF Sistrans mit 5 Mann

  • Gemeinde Sistrans



68 Ansichten