• Tobias Grassmayr

Wasserschaden Mehrfamilienhaus

Am 2. sowie 3.9.2019 wurde die FF-Sistrans mittels Pager-Sammelruf zu einem Wasserschaden bei einem Mehrfamilienhaus alarmiert. In dem sich im Bau befindlichen Garten oberhalb des Hauses hatte sich eine größere Menge Wasser angesammelt, dieses drohte in die Kellerräumlichkeiten einzudringen. Mittels Schmutzwasserpumpen konnte ein Großteil des Wassers abgepumpt werden.

Aufgrund des anhaltenden Regens wurden wir jedoch gegen 2:57 Uhr ein weiteres mal zu diesem Objekt alarmiert, da das Wasser teilweise wieder hoch stand. Gegen 4:34 Uhr konnte auch dieser Einsatz beendet und ins Gerätehaus eingerückt werden.


Im Einsatz standen:

  • 1.Einsatz: KLF und KDO mit 10 Mann

  • 2. Einsatz: KLF mit 3 Mann




54 Ansichten

WEITERFÜHRENDE LINKS:

ABSCHNITT LANS:

KONTAKT:

FEUERWEHR SISTRANS

Email: office@ff-sistrans.at

           sistrans@feuerwehr.tirol

UNTERDORF 53

6073 SISTRANS

zuk7ikr.JPG

© 2019, Feuerwehr Sistrans, Tobias Grassmayr