Wasserschaden unter 50cm

Am 05.09.2020 wurde die FF Sistrans um 21:30 Uhr mittels Pager Sammelruf mit der Meldung Wasserschaden unter 50cm zu einem Sistranser Wohnhaus alarmiert.

Nach Eintreffen am Einsatzort wurde mit zwei Wassersaugern das Erdgeschoss und das Kellergeschoss vom Wasser befreit. Im Anschluss wurden noch alle Bacheinläufe im Dorf kontrolliert und von Geäst befreit.

Um 23:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.


Einsatzleiter: BI Matthias Gerold


Im Einsatz standen:


  • KDO-A mit 3 Mann

  • KLF-A mit 3 Mann


Symbolbild

40 Ansichten