top of page

Wind - Technische Einsätze

Am 29.10.2023 wurde der Kommandant der FF Sistrans telefonisch über zwei Kleineinsätze aufgrund des erneuten Föhns informiert.

Via Kommandoschleife wurden um 18:52 Uhr weitere Kräfte ins Feuerwehrhaus alarmiert.


Beim Sistranser Kindergarten hatten sich Metallabdeckungen am Dach gelöst, diese drohten, weggerissen zu werden. Diese wurden entfernt.


Ebenfalls wurden bei einer Mehrparteienanlage große SAT-Anlagen am Dach aus der Verankerung gerissen.

Aufgrund der Höhe des Daches und den hohen Windgeschwindigkeiten rüsteten sich drei Mann unserer Feuerwehr mit Absturzsicherungen aus. Mit dem Techniker der Anlagen, welcher ebenfalls durch die Feuerwehr gesichert wurde, wurden die Anlagen abgebaut und entfernt.

Nach ca. einer Stunde waren die Einsätze beendet und wir konnten wieder ins FF Haus einrücken.


Einsatzleiter: OBI Georg Schneider


Im Einsatz standen:

  • KLF Sistrans mit 3 Mann

  • KDO Sistrans mit 3 Mann


Fotos:



74 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page