• Tobias Grassmayr

Zugsübung Zug 1 und 2

Am 26.09.2019 fand die dritte Zugsübung der Herbstsaison statt.

Übungsannahme war ein Brand in einem Bauernhof Gebäude. Unter Atemschutz betrat ein Trupp das Gebäude, um den Brand zu löschen und eine vermisste Person zu bergen. Von außen wurde durch die restliche Mannschaft ein umfassender Brandschutz, eine Straßensperre und eine ATS-Überwachung aufgebaut. Speziell wurde eine andere Art von Löschleitung für den ATS-Trupp aufgebaut, um die große Distanz in das Gebäude zu bewältigen.



15 Ansichten

WEITERFÜHRENDE LINKS:

ABSCHNITT LANS:

KONTAKT:

FEUERWEHR SISTRANS

Email: office@ff-sistrans.at

           sistrans@feuerwehr.tirol

UNTERDORF 53

6073 SISTRANS

zuk7ikr.JPG

© 2019, Feuerwehr Sistrans, Tobias Grassmayr