• Tobias Grassmayr

Zugsübung Zug 1 und 3

Am 13. Juni 2019 fand die letzte Zugsübung des Frühjahres statt.


Übungsannahme war ein Dachstuhlbrand aufgrund eines Gasgrills auf der Terasse im 1. OG.

Eine Person konnte sich nicht durch das Haus in Sicherheit bringen und rief am Balkon um Hilfe.

Umgehend wurde eine Bergung dieser Person mittels Steckleitern und Bergewindel eingeleitet.

Ein Atemschutztrupp des TLF Sistrans begann mit der Brandbekämpfung und der Kühlung der Gasflasche im Grill auf der Terasse. Dazu wurden Leitern in Stellung gebracht, um den Trupp auf die Terasse zu bekommen.


Eine umfassende Brandbekämpfung und Brandschutz, sowie ein Hydroschild wurden aufgebaut.


Geleitet wurde die Übung von David Schweiger, 23 Mann und alle 3 Fahrzeuge waren an der Übung beteiligt.




0 Ansichten

WEITERFÜHRENDE LINKS:

ABSCHNITT LANS:

KONTAKT:

FEUERWEHR SISTRANS

Email: office@ff-sistrans.at

           sistrans@feuerwehr.tirol

UNTERDORF 53

6073 SISTRANS

zuk7ikr.JPG

© 2019, Feuerwehr Sistrans, Tobias Grassmayr